Begleitende Kinesiologie

BEGLEITENDE KINESIOLOGIE STRESS WIRKSAM ABBAUEN

Suchen Sie eine Möglichkeit Ihren Stress zu reduzieren oder gar ganz abzubauen?
Haben Sie Verspannungen, Schlafstörungen, Rücken- oder Kopfschmerzen?
Dann bietet Ihnen die Kinesiologie am LANS Medicum in Hamburg einen besonderen Weg.
Das Modell der „begleitenden“ Kinesiologie steht Ihnen, wie der Name es schon verrät, beratend zur Seite.

Der „Muskeltest“ ist das bedeutendste sowie wirkungsvollste Handwerkszeug in der Kinesiologie. Hierauf baut die Therapie individuell auf. Durch das körpereigene Feedbacksystem wird eine Rückmeldung auf gesundheitliche Störungen und energetische Ungleichgewichte gegeben, anhand derer der Therapeut Ihren persönlichen Therapieplan erstellt. Die angewandte Kinesiologie geht dabei davon aus, dass alle von uns gemachten Erfahrungen im Zellgedächtnis und im Nervensystem gespeichert sind und unser Unterbewusstsein diese jederzeit abrufen kann.

Die Behandlung erfolgt u.a. mit sehr effektiven und sanften Muskel- und Gelenktechniken. Dies beeinflusst den Spannungszustand aller Muskeln, den Bewegungsapparat, den Wasserhaushalt, das Nervensystem, den Verdauungstrakt, den Stoffwechsel sowie den Energiefluss der Meridiane. Durch die begleitende Kinesiologie kann sich der gesamte Körper sowohl bei akuten als auch chronischen Schmerzen positiv regulieren und findet Entspannung.

Anwendungsbereiche

  • Verspannungen im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich
  • Ohrendruck, Ohrgeräuschen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Stressreduktion
  • Potentialentwicklung