Das LANS Medicum
X Inhalt anzeigen

Physiotherapie

 
Physiotherapie und Massage in Hamburg
 

Frei und schmerzfrei bewegen

 

Der Mensch ist eine perfekte Konstruktion. Jedoch kommt es im Laufe des Lebens zu Veränderungen des Bewegungsapparates, die zu einer Einschränkung, Beschwerden oder Verlust von Funktionen führen. Hier muss ein interdisziplinäres Konzept aus Orthopädie, Physiotherapie und sportwissenschaftlicher Kompetenz greifen, damit zielorientiert und individuell erfolgreich therapiert werden kann. Mit unserem Wissen aus dem Leistungssport um schnelles und effizientes Behandeln,  wird die Therapie, z.B. nach operativen Eingriffen, zeitoptimiert und nach klaren Konzepten  strukturiert. Der Erfolg für Patient und Therapeut ist somit nachhaltig gewährleistet und kommt nicht nur dem Leistungssportler, sondern auch dem „normalen“ Patienten zu gute.

Unsere Therapeuten sind fundiert ausgebildete Sportphysiotherapeuten, Physiotherapeuten, Masseure und Manualtherapeuten und beherrschen qualifizierte integrative Körpertechniken, um gezielt und ganzheitlich zu behandeln.

Unser Angebot für Physiotherapie in Hamburg umfasst sämtliche akute und  postoperative Behandlung und Reha-Maßnahmen sowie Lymphdrainage und Elektrotherapie.

 

Unsere Physiotherapeuten Birte und Marius über die Physiotherapie im LANS Medicum

Unsere Physiotherapeuten Birte und Marius über die Physiotherapie im LANS Medicum

 
 

Portfolio der Physiotherapie

 

 

Sportphysiotherapie

 

Die Sportphysiotherapie umfasst neben der medizinischen Trainingstherapie, mit all ihren umschriebenen Möglichkeiten, sämtliche physikalische-, physiotherapeutische-, manualtherapeutische- und –medizinische Maßnahmen zur Betreuung von Sportlern und Mannschaften. Ziel der Sportphysiotherapie ist der Erhalt und die Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit, sowie die Prävention und Behandlung von Strukturverletzungen und Schmerzzuständen oder körperlichen Störfeldern.

Im LANS Medicum Hamburg führen wir hierzu nach Bedarf eingehende orthopädische-, manualmedizinische- oder osteopathische Untersuchungen und Behandlungen durch. Indikations- und bedarfabhängig werden Lymphdrainagen, spezifische Sportlermassagen, Mobilisation von Blockaden, Fasziendistorsionstechniken, verschiedenste Wärmeanwendungen, Elektrotherapie, Triggerpunkttechniken, Eisbäder und Taping angewendet.

In der Sportphysiotherapie in Hamburg betreuen wir desweiteren Ihre Mannschaft auch auf dem Spielfeld, Sportplatz und während Tourneen bei der Erstversorgung von Verletzungen mit sämtlichen (Sport-) physiotherapeutischen Maßnahmen und spezifischen Auf- und Abwärmprogrammen.