Yoga & Pilates Hamburg

Mit Yoga & Pilates für Körper, Geist und Seele

Durch die kombinierte Ausübung aus meditativem Yoga und körperstraffendem Pilates erhalten Sie im LANS Medicum Hamburg ein umfangreiches Work-out für Körper und Seele. Alle Bewegungen im Yoga und Pilates sind gestützt oder verbunden mit der Atmung. Erst kommt die Anstrengung, dann die Entspannung – und bei häufigem Üben kann beides gleichzeitig entstehen. Der Trainingsrhythmus, das gleichförmige Atmen und die bewussten Erholungspausen wirken vitalisierend, energetisierend und ausgleichend.

Yoga in Hamburg: die perfekte Entspannung an der Alster

Für Sportler birgt Yoga große Möglichkeiten zur Entfaltung des vollen Potenzials durch eine Verbesserung der athletischen und mentalen Voraussetzung. Während Outdoor-Sportler wie Kletterer und Surfer dies schon seit geraumer Zeit für sich entdeckten, schätzen mittlerweile auch einige Fußballer die positiven Effekte von Yoga. Insbesondere in der Regeneration im Sinne eines besseren Abschaltens nach einer sportlichen Höchstleistung, das bessere Einschlafen oder die gezielte Dehnung stark beanspruchter Muskelgruppen. Durch längeres Halten der Positionen entspannen tiefe Gewebsschichten in der Muskulatur. Gleichzeitig verbessert sich die Bewegungsökonomie durch die Mobilisierung der naheliegenden Gelenke. Sie schulen Ihr Körperbewusstsein auf mehreren Ebenen, sodass sich Ihr unruhiger Geist beruhigt.

Zentral in der Innenstadt von Hamburg nahe der Alster gelegen, eignen sich unsere Yoga-Kurse ideal zum Entspannen in der Mittagspause oder nach einem stressigen Arbeitstag. Die Kurse haben maximal sechs Teilnehmer. Zum Yoga-Kursplan

Ziele der Yoga-Kurse:

  • Yoga-Übungen erlernen
  • Übungsprogramm für zu Hause
  • Verbesserung der Haltung
  • Verbesserung chronischer Beschwerden
  • Flexibilitäts-, Kraftsteigerung
  • Stressbewältigung
  • Schlafstörungen beseitigen
  • Meditation
  • Atemschulung

Gruppen Yoga: maximal sechs Personen

In den Yoga-Gruppenstunden unterrichten wir im kraftvoll-dynamischen Vinyasa-Yogastil. Er zeichnet sich durch fließende Bewegungen aus, die mit der Atmung verbunden sind. Unter Berücksichtigung biomechanischer Prinzipien üben Sie dabei kraftvolle und dehnende Haltungen gleichermaßen. Die Atemlenkung wirkt entspannend und steigert die Konzentration. Ein Einstieg in unsere Yoga-Kurse in Hamburg ist jederzeit möglich.

Pilates in Hamburg für weniger Stress im Großstadtalltag

Pilates ist ein Ganzkörpertraining. Es spricht die Tiefenmuskulatur an, kräftigt sie und sorgt somit für mehr Stabilität und Halt. Pilates ist ein Wechsel zwischen Kräftigung und Dehnung. Neben einer verbesserten Haltung und Körperwahrnehmung gleicht es Dysbalancen aus. Regelmäßiges Training formt Ihren Körper, lässt Sie stressfreier durch den Alltag kommen und gibt Ihnen ein gutes Körpergefühl. Probieren Sie es aus. Ein Einstieg in einen unserer Pilates-Kurse ist jederzeit möglich.

Ziele der Pilates-Kurse:

  • effektive und gezielte Kräftigung der Körpermitte
  • Straffung von Bauch und Taille
  • Kräftigung der Extremitäten und des Schultergürtels
  • Gelenk- & Wirbelsäulenstabilisation
  • Beweglichkeits- & Flexibilitätssteigerung
  • Haltungsverbesserung und Körperformung
  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts
  • Verbesserung des Selbstbewusstseins und der Lebensqualität

Gruppen Pilates: maximal sechs Personen

Kursplan