DIE KRAFT DER NATUR

Nur 15 Autominuten von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck entfernt liegt das Dorf Lans. Der Lanserhof selbst liegt auf einem Sonnenplateau. Zwischen tiefen Wäldern und weiten Wiesen. Unter unendlich viel Himmel.

Die Kraft dieser Landschaft ist ein wichtiger Teil der „Idee Lanserhof“. Raum, um verlorene Energie wiederzuerlangen, neue Kraft zu schöpfen, eine mögliche Leere zu füllen. Hier verbinden sich der Mensch und seine Umwelt auf eine Art, die anhält. Auch dann noch, wenn man das Tal und die Berge längst wieder verlassen hat.

 

Finden Sie zu Ihrem Rhythmus. Die Natur hilft Ihnen dabei.



BEWEGUNG UND AUSGLEICH

 

Richtige Bewegung fördert die psychische und physische Ausgeglichenheit. Die Umgebung des Lanserhofs lädt ihre Gäste dazu ein aktiv zu werden. Wandern, Mountainbiking, Nordic Walking, Jogging oder Schwimmen – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Golfen Sie inmitten einer atemberaubenden Kulisse mit Blick auf die Tiroler Bergwelt. Gleich drei ausgezeichnete Golfplätze befinden sich nur wenige Autominuten von uns entfernt.

Im Winter warten die Tiroler Berge auf Sie. Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern und vieles mehr machen Ihren Aufenthalt zu einem traumhaften Wintermärchen.



KULTUR

Verbinden Sie Regeneration und Revitalisierung mit Kultur. Entdecken Sie ein umfangreiches Angebot und versteckte Kunstschätze. Zum Beispiel Stadtführungen, Exkursionen und Kulturspaziergänge in der nahegelegenen Landeshauptstadt Innsbruck.

Insbesondere begeistern der berühmten Innsbrucker Tanzsommer sowie die Festwochen der Alten Musik. Ein Höhepunkt für unsere Gäste bilden die Konzerte im nahegelegenen Schloss Ambras.