Lanserhof zu Europas „Destination Spa des Jahres“ gekürt

Hohe Auszeichnung von internationaler Seite: Gesundheitszentrum Lanserhof zu Europas „Destination Spa des Jahres“ gekürt

LANS/MÜNCHEN, 8. März 2012 (w&p) – Internationale Anerkennung für ein außergewöhnliches Spa-Konzept mit Regenerations- und Präventionsmedizin: Am 4. März 2012 wurde das Tiroler Gesundheitszentrum Lanserhof im Rahmen der renommierten World Spa Awards in London mit der Auszeichnung „Destination Spa of the Year - Europe“ geehrt. Der Preis kürt jährlich die besten Hotels in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika, Asien und Australien sowie Nord- und Südamerika.

Der Lanserhof konnte sich in der Kategorie „Destination Spa“ gegen seine europäischen Mitbewerber durchsetzen. Zuvor hatte die Jury in jeder Region drei Häuser nominiert, die anschließend von zwei anonymen Testern besucht und bewertet wurden. Ein sechsköpfiges Jurypräsidium zeichnete in London die Gewinner aus. Besonders überzeugt hatte die Tester im Lanserhof das intergrale Konzept in medizinischer Prävention und Regeneration sowie die individuell auf den Gast zugeschnittenen Diagnostik- und Therapieprogramme in Kombination mit Detox, Bewegung und Ernährung. Die Auszeichnung bestärkt den Lanserhof in seinem Engagement, das seit 3 Jahrzehnten rund um das LANS Med Concept erfolgt. Der Award bestätigt die tägliche Arbeit und motiviert das gesamte Lanserhof-Team, diesen Weg weiterzugehen.“

 

Über den Lanserhof:

Das Gesundheitszentrum Lanserhof in Tirol liegt rund zehn Minuten von Innsbruck entfernt und gilt seit beinahe drei Jahrzehnten als wahre Institution und europaweit führend in der Regenerations- und Präventionsmedizin. Das LANS Med Concept vereint medizinische Beratung, Naturheilkunde, anerkannte Therapieverfahren und ein maßgeschneidertes Ernährungsprinzip mit der angenehmen Atmosphäre eines Hotels. Im Mittelpunkt des Konzepts, das auf den Erkenntnissen des österreichischen Arztes F. X. Mayr fußt, stehen die Entgiftung und Entschlackung des Körpers. Das Hotel verfügt über insgesamt 62 Zimmer und Apartments, ein 1.500 Quadratmeter großes Medizin-, Therapie- und Beauty-Zentrum, ein Schwimmbad, Sauna, Sanarium, Fitness- und Gymnastikbereich, Seminarraum sowie zwei Sonnenterrassen.


PRESSEKONTAKT