Podcast Folge 13 – Das schockt – Stoßwelle als Therapieform

Das schockt - Stoßwelle als Therapieform

Was haben die Diagnosen Fersensporn, Schienbeinkantensyndrom, Kalkschulter und Wachstumsschmerzen gemeinsam? Physiotherapie und Einlagen können in diesen Fällen nur selten helfen, die Stoßwellentherapie hingegen kann hier ganz gezielt eingesetzt werden und verspricht schon nach kürzester Zeit Besserung. Sie wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und regenerationsfördernd. Dr. Till Hagenström, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Lans Medicum Hamburg, erklärt uns heute wie diese hochenergetische Form der Druckwelle eingesetzt wird, wie man zwischen der Behandlung am Knochen und der am Muskel unterscheidet und ob das ganze weh tut.

Empfohlener Inhalt