Symposium für Sport & Fussballmedizin

Es sind noch Plätze frei!

Zum 3. Mal laden die Sportmedizin der Charité sowie das LANS Medicum Hamburg alle sportbegeisterten Kolleginnen und Kollegen aus Medizin, Physiotherapie, Sportwissenschaften sowie Mannschafts- und Einzelathleten-Betreuung zum Norddeutschen Symposium für Sportmedizin ein. Das Symposium bietet mit einem sportorthopädischen und einem internistisch-sportwissenschaftlichen Block die Möglichkeit das große Feld der fachübergreifenden Sportmedizin besser darzustellen und damit auch Bereiche und Themen zu adressieren, die sonst nicht im Fokus stehen. Durch Ihre Teilnahme und den kollegialen Austausch ist das Symposium zu einer fachübergreifenden Netzwerkplattform im Bereich der Sportmedizin hier bei uns in Norddeutschland geworden und zeigt auch in den Anfragen und Rückmeldungen im Arbeitsalltag, wie wichtig der Austausch unter uns sportmedizinischen Therapeuten ist. Wir freuen uns also sehr, Sie auch diesmal dazu einladen zu dürfen, um weitere Einblicke in die Arbeit‚ der Profis hinter den Profis zu demonstrieren und am kollegialen Austausch sowie dem „Netzwerken“ teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen, die regen Diskussionen und laden Sie herzlich in die Räumlichkeiten des Altonaer Kaispeichers an der Elbe ein.

Flyer ansehen

3.November
09:00 - 16:00 Uhr
Altonaer Kaispeicher

Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Wir bitten um Voranmeldung via Email an:
event.hamburg@lanserhof.com

Bitte geben Sie in dieser Email die Anzahl der anzumeldenden Personen inkl. der vollständigen Namen und deren Tätigkeit (Arzt/Ärztin, Physiotherapeut/in, Sportwissenschaftler/in, Student/in, Sonstige) an.