Herzschwäche (Herzinsuffizienz)

Die Behandlung von Patienten mit Herzschwäche stellt eine zunehmende Herausforderung dar. Im LANS Cardio steht Ihnen mit Herrn Dr. Amaar Ujeyl ein erfahrener Spezialist auf diesem Gebiet zur Seite. Im Zentrum steht unser Bestreben, die Ursachen der Erkrankung zu erfassen und die Lebensqualität und Mobilität der Patienten zu erhalten. Neben einer umfassenden diagnostischen Abklärung bieten wir hier eine enge ärztliche Betreuung und Therapiesteuerung an. Dazu zählen:

  • eine gründliche Ursachenforschung bei unklaren Kardiomyopathien mittels multimodaler Bildgebung (u.a. moderne Echokardiographie, Kardio-CT und Kardio-MRT)
  • eine genaue Erfassung der körperlichen Leistungseinschränkung des Patienten mit Empfehlungen zur Verbesserung durch gezieltes körperliches Training
  • eine enge ambulante Anbindung zur bestmöglichen Therapiesteuerung, ggf. mit telemedizinischen Monitoring
  • ein enger Austausch mit den betreuenden Hausärzten bzw. Fachärzten und ggf. mit kooperierenden Diabetologen, Nephrologen sowie Rheumatologen zur Erkennung und bestmöglichen Behandlung relevanter Begleiterkrankungen (Diabetes, Eisenmangelzustände u.a.)

Bei fortschreitendem Verlauf prüfen wir auch die Notwendigkeit zur Durchführung weiterer kardiologischer Interventionen, insbesondere die Indikation zum Einsatz eines Defibrillators bzw. eines Implantats zur kardialen Resynchronisationstherapie (CRT) sowie die weitergehende interventionelle Behandlung von Folgeerkrankung der Herzklappen (u.a. Mitral-Clipping) und des Herzrhythmus (Katheterablation von Arrhythmien).