Unsere Covid-19 Maßnahmen und Serviceleistungen

Liebe Gäste!

Seit jeher ist unser täglicher Anspruch, Ihre Gesundheit zu bewahren und zu fördern – auch in unbeständigen Zeiten wie diesen. Die aktuelle Situation zeigt uns, wie wichtig es ist, das wertvollste Gut – unsere Gesundheit – zu stärken, zu beschützen und zu pflegen.
Umso mehr ist es für uns eine Herzensangelegenheit, in der jetzigen Zeit ein Ort für Sie zu sein, an dem Sie vollkommen umsorgt werden, sich fallen lassen können und eine einzigartige, vertrauensvolle Atmosphäre genießen können.

Mit den überall in Europa steigenden Infektionszahlen werden die Vorgaben der österreichischen Regierung und der Gesundheitsbehörden wieder deutlich strenger. Sie können versichert sein, dass wir alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben und äußerst bemüht sind, den Ablauf für unsere Gäste und MitarbeiterInnen so sicher wie möglich zu gestalten.

Daher haben wir für Sie alle Maßnahmen und Serviceleistungen zusammengefasst:

Ein- und Abreise

Für die Einreise nach Österreich ist seit 15.1.2021 grundsätzlich eine elektronische Registrierung verpflichtend (Pre-Travel-Clearance – PTC)
Hier gehts zur Registrierung: https://bit.ly/36AtiOG

Testung

Für die allgemeine Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter bitten wir Sie, bei Ihrer Anreise im Lanserhof Lans einen negativen PCR-Test oder COVID-Antigen-Schnelltest mit bestätigtem Befund mitzubringen, welcher bei Check-In nicht älter als 48 Stunden ist. PCR-Tests werden oft an Flughäfen angeboten; zudem gibt es in vielen Regionen und Städten sogenannte Drive-In-Teststationen.

Stornierungen

Buchungen können kostenfrei storniert werden.

Maskenpflicht

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass im gesamten Lanserhof Lans eine ausnahmslose FFP2-Maskenpflicht gilt.

Bei weiteren Fragen sind wir selbstverständlich jederzeit gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns per E-Mail info.lans@lanserhof.com oder telefonisch unter +43 512 38 666 0.

Ihr Lanserhof Lans