Leistungs­diagnostik in London

Sportmedizinische Leistungsdiagnostik im Lanserhof at The Arts Club

Unsere umfassende Leistungsdiagnostik unterstützt Profisportler und ambitionierte Freizeitsportler dabei, ihre Potenziale bestmöglich auszuschöpfen. Dazu gibt es zunächst ein telefonisches Beratungsgespräch mit einem Arzt, bei dem Ihr aktueller Gesundheitszustand und Ihre Ausgangssituation geklärt sowie Ihre persönlichen Ziele definiert werden. Wir informieren Sie außerdem über unser Angebot und die für Ihren Sport relevanten Parameter und Diagnostiken.

Diagnostiken: Laktattest, Körperfettmessung, Spiroergometrie und mehr

Nach der Beratung kommen Sie in unsere Klinik zur Diagnostik. Hier können wir auf verschiedene Leistungen zurückgreifen, die wir abhängig von Ihrem Anforderungsprofil und Ihren Wünschen wählen und kombinieren. Zu den wichtigsten Diagnostiken gehört die Laktatmessung, ein Standard der modernen Sportmedizin, der der Ermittlung der anaeroben Schwelle bei Sportlern dient. Eine Spiroergometrie (CPET), liefert zusätzlich Erkenntnisse über die kardiopulmonale und metabolische Leistungsfähigkeit von Sportlern, da wir den Sauerstoffverbrauch (VO2) und die Kohlenstoffdioxidproduktion (VCO2) während der körperlichen Anstrengung exakt bestimmen können. Für die Untersuchungen können Sie zwischen einem Laufband und einem Ergometer wählen.

Eine weitere grundlegende leistungsdiagnostische Untersuchung ist das Belastungs-EKG, bei dem Herzfrequenz und -rhythmus sowie der Blutdruck während der Anstrengung aufgezeichnet wird.

Auf Wunsch messen wir auch Ihr Körperfett. Diese Daten helfen nicht nur Athleten dabei, Ihr Wettkampfgewicht zu überprüfen, sondern geben auch Menschen, die Ihr Körpergewicht reduzieren wollen, ein präzises Bild Ihres Körperfettanteils.

Die Diagnostiken im Lanserhof at The Arts Club:

  • Laktatmessung
  • Basalmetabolismusmessung
  • Bioimpedanzanalyse (Messung der Körperzusammensetzung)
  • Messung der Lungenfunktion im Ruhezustand
  • Belastungs-EKG
  • Spiroergometrie (Cardio Pulmonal Exercise Testing, CPET)
  • Messung der Herzfrequenzvariabilität
  • Wirbelsäulenuntersuchung
  • Beinstasisanalyse

Radsportspezifische Leistungsdiagnostik

Zu unseren radsportspezifischen Tests gehören die Ermittlung der Functional-Threshhold-Power (FTP), die Critical-Power-Prognose (CP) und die Beurteilung der anaeroben Leistungsfähigkeit (Wingate-Test, Isokinetischer Maximalkrafttest). Für diese Tests stehen zwei Ergometer zur Auswahl. Die Athleten des deutschen Profiradsportteams Bora-hansgrohe, Teilnehmer bei der Giro d’Italia, Tour de France und weiteren bedeutenden Radrennen weltweit, haben bereits auf die sportmedizinische Expertise unserer Spezialisten vertraut und sich im Lanserhof einer Leistungsdiagnostik unterzogen, um mit Hilfe der Erkenntnisse ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren.

Analyse Ihrer Leistungsfähigkeit

Auf Basis der zuvor erhobenen Daten besprechen wir mit Ihnen Ihren individuellen Trainingsbereich und sprechen eine Empfehlung für Ihr künftiges Training und/oder Ihre Ernährung aus. So können Sie durch ein optimiertes, strukturiertes Training Ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Trainingsbetreuung im Anschluss an die Diagnostik

Die durch die Leistungsdiagnostik gewonnenen Erkenntnisse dienen der Verbesserung Ihrer Leistungsfähigkeit. Auf dieser Basis und durch eine praxisnahe Trainingssteuerung wollen wir Sie gerne weitergehend unterstützen. Unsere Trainingsbetreuung umfasst eine detaillierte Rahmenplanung, eine individuelle Trainingsplanung, den regelmäßigen Austausch mit unseren Sportwissenschaftlern sowie eine Ernährungsempfehlung für Training und Wettkampf. Die Kosten sind abhängig von der Dauer der Trainingsbetreuung – möglich sind bis zu 6 Monate.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne:
e.: lanserhof@theartsclub.co.uk
t.: +44 (0)20 3967 6969