Cellgym Tegernsee

Cellgym

Die Geißel der modernen Zeit: Energiemangel

Der menschliche Körper besteht aus circa 80 Billionen Zellen. Jede einzelne von ihnen verfügt über etwa 1.500 bis 4.000 Mitochondrien. Diese sogenannten Kraftwerke der Zellen bilden das Molekül Adenosintriphosphat (ATP), das die chemische Grundlage für alle Reaktionen und Stoffwechselprozesse des Körpers bildet. Unsere körperliche Fähigkeit zur effektiven Energiegewinnung ist heutzutage jedoch stark beeinträchtigt. Die Gründe dafür sind zahlreich. Der natürliche Alterungsprozess, Stress, Termindruck, Bewegungsmangel oder zu wenig Schlaf sind nur einige der negativen Faktoren. In den Zellen entsteht dadurch ein Energiemangel, der zu Leistungseinbußen sowie chronisch-degenerativen Krankheiten wie Burn-out, Diabetes, Rheuma, Immunschwäche und Allergien führt.

Simuliertes Höhentraining

Spitzensportler nutzen schon seit Langem die Vorteile des Höhentrainings. Auch die Sauerstoffintervalltherapie – oder auch Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie® (IHHT) – bedient sich dieser. Die IHHT ist sanft, nicht-invasiv und völlig ohne Nebenwirkungen. Ganz entspannt liegen Sie auf einer Liege. In individuell einstellbaren Intervallen führen wir Ihrem Körper über eine Atemmaske Sauerstoff zu (Hyperoxie) oder entziehen Ihnen Sauerstoff (Hypoxie).

Das Cellgym-Angebot des Lanserhof Tegernsee

Therapie (Cellgym) 165,–

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie Sie durch Sport erfolgreicher werden